Anzeige
- Anzeige -   Lesen bildet!
 
 
 
 
 
Review zur Veranstaltung
Electro meets NoStyle am 21.04.2007 auf der  Stubnitz

 

Fotos: der Graf Hinweise zur Nutzung dieser Bilder!
 
 
Kommentare...
latina

reg. User
22.04.2007
20:02 Uhr
diese veranstaltung war der absolute hammer!!!
egotronic hat so derbe gerockt, ich konnte die ganze zeit nur tanzen tanzen tanzen ...
ich hatte echt verdammt viel spaß!
und die animal cops haben auf ihre sympatisch schräge art diese nacht schön ausklingen lassen!!!

fein fein fein fein
eteiF

22.04.2007
23:06 Uhr
RAVEN GEGEN DEUTSCHLAND!!!
ushi gras

23.04.2007
13:45 Uhr
the dubwarz have finally arived. danke auch an die animal cops für die geile show!
minimal is jez rewe

23.04.2007
20:18 Uhr
ich geh rewen ab jetzt nur noch gegen deutsch und denn mit anti alles attitude aufn danzfloor bin ich abgegange wie ganz lang nich und die auslaender von animalcops warn auch so super das ich auch stränger sein will
latina

reg. User
23.04.2007
23:01 Uhr
@dergraf: die bilder sind echt gut geworden! so abwechslungsreich, ganz viel aus verschiedenen blikwinkeln und so... sehr schön, hat man selten bei ktv-zone! :)
lado

24.04.2007
15:18 Uhr
natürlich schau ich mir gern die fotos der beiden spacken an, bin auch nur wegen den da gewesen, aber was ist mit aufnahmen der restlichen party?
bea

24.04.2007
23:22 Uhr
@latina: bilder sind echt gut geworden... besonders 7&8. sooo toll und künstlerisch wertvoll. die werden nur noch von der vielzahl bilder getoppt auf denen das feierfolk von oben oder hinten zu "sehen" ist.
Treas

Seemanns Dämlack
24.04.2007
23:22 Uhr
da waren alle schon besoffen.
latina

reg. User
25.04.2007
10:02 Uhr
@bea: klappe zu!
für die auswahl der bilder ist der fotograf nich verantwortlich.
so siehts da nun mal aus: voll und dunkel! zudem wollte eine vielzahl von gästen nich erkannt werden....
ich glaub du bist nur neidisch, weil de bei der fetten sause nich dabei warst ... ätsch
bea

25.04.2007
12:40 Uhr
@bea: man sollte auch über sich lachen können. ich kann es heute, beim lesen meines postings von gestern...allerdings auch bei deiner reaktion ;) man könnte ja fast vermuten die fotos stammen von dir.... na der graf ist in dir?!
bea

25.04.2007
12:43 Uhr
sorry. galt nicht mir sondern dir, latina. ;)
latina

reg. User
25.04.2007
16:05 Uhr
nö, nich meine bilder. hab zwei linke hände und n silberblick, ich versuch erst gar nich in die nähe einer kamera zu kommen...
 
Rückblick: die Orrriginal Ankündigung...
23 : 00 Electro meets NoStyle

Elektro Floor:

live:  Egotronic (audiolyth - Bln)
 Kaidar vs. Er.ic (dubstep set)
 Peter Nikolai (4augenvoegeln - Bln)
 Micha Lieb (Elektrolyth - HRO)

NoStyle Floor:

Live:  Animal Cops (Bln)
 Coost Lardy Cake (Bln)
 NoStylFuckersSelectors (Bln)
 NoStyle Deko
 NoStyle Visuals

Die Berliner Mischpoke  NoStyleFuckers bringt mit  Egotronic (audiolith rec.) und den  Animal Cops zwei Live-Projekte aus ihrer Heimatstadt mit, die Rostocks Gehörgängen ordentlich einheizen werden. Die beiden schleudern ihre Elektro-trash-pop-punk-beats direkt in eure Glieder und lassen euch bis zur Erschöpfung tanzen. Um den Abend zu vollenden, übernehmen  Peter Nikolai (+ Special Guest) und die  NoStyleFuckers-Selectors später das Kommando an den Plattentellern.

Egotronic gibt es seit 2000/2001 und setzen sich zusammen aus den Berlinern Torsun und Hoerm. Ihre Idee war es, eine Verbindung zwischen verschiedenen Musikspielarten wie Sequenzing, Liveinstrumenten und Computerspielesounds herzustellen. Herausgekommen ist eine Band, die das Beste aus ihrer Kindheit zusammenschmissen und fette Elektro-C64-Turbopunk-Songs kreierten. Neben den allseits beliebten C64-Sounds haben sie mittlerweile auch moderne, knackige Beats eingebaut, die das Programm der beiden kräftig abrundet. Mit Synthesizer, Bass, Gesang und Playback geben die beiden alles was die Reserve gerade hergibt und performen neben den musikalischen Highlights auch eine energiegeladene Bühnenshow. Veröffentlicht haben Egotronic neben diversen selbstvertriebenen CD-Demos, auf Compilationen wie "Bis auf weiteres eine Demonstration..." (zickzack, 2002), ihr erstes Album "Die richtige Einstellung" (audiolith, 2006). Und ganz frisch, seit Januar am Start die Singe "Lustprinzip" (audiolith, 2007).
M.S. Stubnitz