- Anzeige -   Lesen bildet!
 
 
 
 
 
Review zur Veranstaltung
Tiki Club: Crazy Boys am 26.12.2003 im  Interclub

Tiki Club im Interclub, und als wir gegen 1 Uhr (oder so...) im Interclub eintrafen, war der Live-Act, die "Crazy Boys" schon vorbei. Schade eigentlich. Naja, also widmeten wir uns dem normalen Partyleben, was mir persönlich jedoch nicht wirklich zusagte. Mag daran liegen, dass ich mit meinen lächerlichen 20 Lenzen wohl der jüngste Besucher im Laden war, oder auch daran, dass die Leistungen der DJs nicht gerade der Wahnsinn waren, so dass es weder mich noch den Großteil des Publikums wirklich aufs die Tanzfläche zog. Ausnahmen bestätigten die Regel. Hm.

Und was tut man, wenn man einen Abend nicht schmerzhaft in die Länge ziehen möchte? Richtig: Man geht. Is ja genug los in HRO. Falls wir zuvor oder später etwas atemberaubendes verpasst haben sollten, so habt ihr durch die Kommentar-Funktion die einmalige Möglichkeit, mich eines Besseren zu belehren. Have fun! :)

Review: Andreas

 

Fotos: Sibi & Andreas Hinweise zur Nutzung dieser Bilder!
 
 
Kommentare...
Tiki Tiki Tiki Club

28.12.2003
11:56 Uhr
Nei du warst nicht der jüngste, mit 19 war ich wohl der jüngste von allen, ja habe dich gebattled. Also die Band sowie die Musik waren total super, nur konnte man dazu nicht so richtig tanzen. Und viele aus dem Publikum wollten wohl lieber erzählen oder trauten sich nicht. Alles in allem ein schöner abend mit den crazy boys
Steffi

30.12.2003
14:23 Uhr
Voller Eintritt nach Ende des Aufritts der Band gehört sich nicht!!
 
Rückblick: die Orrriginal Ankündigung...
22 : 00 Tiki Club: Crazy Boys
Interclub