Anzeige
- Anzeige -   Lesen bildet!
 
 
 
 
 
Review zur Veranstaltung
Funkadeli am 20.12.2003 im  momo

Hmm.... mein erster Besuch im MOMO zu einer Party. Und ich war gleich beim Reinkommen überrascht von der Fülle des Ladens sowie von den Besuchern, die allesamt vor guter Laune zu sprühen schienen. Dies mag sicher auch am Konzept dieses Club Cafés liegen: zuerst gemütliches (!) Rumsitzen (eben wie in einer Kneipe), mit Freunden Cocktails schlürfen bis man lustig wird, und danach verwandelt sich der Laden Stück für Stück in einen Club, in dem getanzt werden darf. die Mädels mit Frohnatur schienen von dieser Möglichkeit regen Gebrauch zu machen. Mir gefällt diese in Rostock noch frische Form eines Clubs. Die Musik war erwartungsgemäß gut, was bei den DJs nicht verwundert.

Aber auch Kritik zum neu eröffneten MOMO muss an dieser Stelle erlaubt sein. Die 3 verschiedenen Cocktails, die ich an diesem Abend getrunken habe, sind noch sehr, ehemm... verbesserungswürdig. Und fehlendes Wechselgeld an der Bar mit einem "Tja, Pech, wir haben kein Kleingeld mehr" (50 Cent...?!) jedes mal aufs Neue auf den zahlenden Kunden abzuwälzen ist alles andere als freundlich. Besser gesagt: eine absolute Frechheit. An diesen Macken soll noch gearbeitet werden, wie mir versichert wurde. Na dann... ich komme wieder, denn der Laden an sich hat's verdient.

Review: Andreas

 

Fotos: Andreas Hinweise zur Nutzung dieser Bilder!
 
 
Kommentare...
meinEgo

22.12.2003
02:30 Uhr
soso, ktv--zone ausflug?
aber warum nur sieben fotos? so gut mags wohl immer noch nicht gewesen sein im Momo. Vielleicht sollte man seine Geschäftsideen doch zu Ende denken.
Zumal es ja mittlerweile auch nachts die Möglickeit gibt, an Münzgeld zu kommen. Nichtsdestotrotz wünsche ich dem Momo allles gute fürs neue Jahr!
 
Rückblick: die Orrriginal Ankündigung...
22 : 00 Funkadeli
Eine der ersten Parties in dieser neuen Location! Los gehts mit Funk, Easy Listening, Bollywood Sounds & 70er-Disko, aufgelegt von  Higgi Baby (Colt Sievers Lounge),  DJ Donald D. & einem  Überraschungs--DJ.
momo


AK: 2 €