- Anzeige -   Lesen bildet!
 
 
 
 
 
Review zur Veranstaltung
BWLer Party am 25.10.2002 im  Grünen Ungeheuer

Ob nun als BWLer oder auch Nicht-BWLer lohnte es sich auf alle Fälle an diesem Freitag in "Grüne Ungeheuer" zu gehen, allein schon wegen der ausgefallenen Locationh. Die Eintrittspreise von 2 € für Studenten und 3,50 € für Nicht-Studenten waren o.k. Unser Eintreffen gegen 20 Uhr war zwar etwas zu früh, da zu dieser Zeit noch nicht viel los war, aber es lohnte sich allein wegen des Freibieres. Nachdem sich später die Gänge rege gefüllt hatten und das Freibier zu neige ging, konnte man für 1,20 € pro Bier gemütlich weitertrinken. Das einzig Negative aber auch Verständliche war, dass das Rauchen in den "Schulgängen" nicht geduldet wurde und man deshalb auf den "Schulhof" sich seine Zigarette anzünden musste. Ansonsten gelungene Party. Werde auf alle Fälle bei der Nächsten wieder dabei sein.

Review: Seb

 

Fotos: Matze Hinweise zur Nutzung dieser Bilder!
 
 
Kommentare...
Martin Borchert

27.10.2002
14:09 Uhr
Der Autor hat Recht. Korrekte Party. Trotz des Regens. Gegen den gab es schließlich einige Pavillons.
Jede Menge mehr Bilder gibt's übrigens auf www.farat.de zu sehen.
Martin
 
Rückblick: die Orrriginal Ankündigung...
20 : 00 BWLer Party
Die berühmt berüchtigte BWLer-Party - dieses Jahr wieder in der Parkstrasse 6 im "Grünen Ungeheuer". Vorverkauf unbedingt empfohlen. Karten im Farat-Büro in der Ulmenstr. 69 erhältlich.
Grünes Ungeheuer