- Anzeige -   Lesen bildet!
 
 
 
 
 
Review zur Veranstaltung
Unity Tour am 21.03.2005 im  M.A.U.

 

Fotos: kuDDel Hinweise zur Nutzung dieser Bilder!
 
 
Kommentare...
Andreas

Berliner Luft
23.03.2005
19:38 Uhr
mkay........
Wencksch

24.03.2005
01:11 Uhr
hmmmpf...
Maddin

Plattendreher
24.03.2005
14:23 Uhr
öööhmmm.....(wollte auch was dazu sagen) ;)
Jonny Menkakow

Klabautermann
24.03.2005
17:22 Uhr
zuspätkommer. so! ;-)
bohnenstange

reg. User
24.03.2005
18:55 Uhr
man waren da viele nazis...
good night white pride...
Treas

Seemanns Dämlack
25.03.2005
17:05 Uhr
hey andreas,
das wär doch was für uns beide indioten gewesen.
und fesch ignorant in der ecke stehend über frisuren ablästern :P
Walzenstein

28.03.2005
12:38 Uhr
Moinsen!!

Schade, daß Ihr nur Bilder von der "Unity-Tour" von Diecast und Agnostic Front habt!! Crushing Caspars hätten mich auch interessiert!! Die haben sich echt verbessert!! Und haben richtig gute Stimmung verbreitet!!! Das letzte Mal sah ich sie vor 7 Jahren und da fand ich sie nur schlecht!! Nu aber ... *hutab!!

Ach übrigens: Es waren dort nicht nur 4 Bands!! Der Opener war "BURN THE 8 TRACKS" und kamen aus Kanada!!

Bis denne
Walzenstein
fibre

reg. User
28.03.2005
17:38 Uhr
naja, ich find die caspars zwar nicht übel, aber soviel neues haben sie nu auch nicht im program. Zumindest nicht im vergleich zu den letzten 3-4 Jahren. zwar n paar neue songs aber nix wirklich innovatives, gleiche show, gleiche grimassen, caspars style halt....
bloodonthedanceloor

28.03.2005
23:02 Uhr
Tja, die alten Herren aus NYC waren mal wieder in town. Wer sich ein wenig mit der Materie beschäftigt hat weiß das dort nichts anderes als eine tough guy show zu erwarten war, schade ist es trotzdem. Schade das so wenig Hardcore und Punkshows laufen die weniger Testosteronhaltig sind. Schade um die Kids die mit solchem Macker-Hartcore sozialisiert werden. Schade das im Mau so viele (jetzt müsste ne beleidigung her) ...Leute waren. Aber genauso wenig Hardcore wie koksziehende Prollos ist es nur zu mäkeln. Besser machen und dabei die Nazis draußen halten mus die Devise sein.

d.i.y. or die, halt
__________________________________________
X make a difference X

 
Rückblick: die Orrriginal Ankündigung...
19 : 00 Unity Tour
 Agnostic Front
 Death before Dishonor
 Diecast
 Crushing Caspars
M.A.U. Club