Anzeige
- Anzeige -   Lesen bildet!
 
 
 
 
 
Review zur Veranstaltung
Strictly Players am 17.01.2003 im  Interclub

Heute Nacht ist beim Strictly Players Club ein Traum von einer Party für mich in Erfüllung gegangen! Zum einen lag das an diesem unwahrscheinlich guten Mix von feinster Musik, den Tiefschwarz da oben an den Turnies zum Bestengab;
Zum anderen aber - und das war der eigentliche Traum - war es das Publikum, das einfach nur feierte. Niemand kämpfte sich mit Ellbogen durch die Menge, sondern man schob sich mit einem Lächeln an den im Weg stehenden vorbei. Niemand guckte einen böse an, wenn man ihm mal versehentlich auf die Füße trat, sondern er lächelte einfach verständnisvoll.
Allerdings warf dieser Abend für mich auch eine Frage auf: Warum ist das nicht auf jeder Party so?
Mein Gruß geht an eine angenehme Bekanntschaft vom X-Mas-Sushi, deren Wiedersehen mich sehr erfreute und an eine ehemalige Piste-Redakteurin :-) - und eigentlich an alle, die da waren!

Review: Sibi

 

Fotos: DerKuddel & Sibi Hinweise zur Nutzung dieser Bilder!
 
 
Kommentare...
Quitschfidel

18.01.2003
05:00 Uhr
*fg*
Fate

20.01.2003
01:15 Uhr
Soll das ein Witz sein? So viele komische Leute habe ich selten gesehen!
War wirklich keine gute Party!
[KTV-Zone]Sibi

20.01.2003
01:43 Uhr
hmm... magst keine friedlichen Menschen??
Žkuni

20.01.2003
12:48 Uhr
kann mich dem "oben" nur anschliessen, war ein super Abend!!!

Macht weiter so.
goldcard

27.01.2003
16:15 Uhr
hey leude, war doch echt ne coole party. ali hat fette musik aufgelegt und das volk hat gerockt. war zwar nicht so voll... aber das ist doch egal. eine party ist nicht nur gut wenn viele leute da sind.... ok ok waren 2-3 spinner dabei.. aber da lachen wir doch drüber... seeya
 
Rückblick: die Orrriginal Ankündigung...
23 : 00 Strictly Players

Aus Stuttgart dabei: Tiefschwarz (Benztown Records) - Ticketvorverkauf im Pressezentrum.
Interclub